Dr. Andreas Leo Faulstich © 16.07.2006, Update 18.11.2009

Zeitmanagement:
mehr Zeit, Spaß, Glück und Erfolg

Beim Zeit-Management geht es nicht darum, mehr Sachen zu erledigen, die du nicht magst. Es geht darum, das zu tun, was du gerne machst.

Buch: Noch mehr Zeit für das Wesentliche
Buch-Tipp >Amazon.de

Die schlimmste Zeitverschwendung ist es, etwas zu tun, was dich nicht glücklich macht.

Deine eigenen Einstellungen und Entscheidungen spielen für deinen Erfolg eine größere Rolle als äußere Umstände, Wirtschaft oder Politik.

Wähle ein Ziel, das dich motiviert. Genieße den Weg

Du brauchst ein großes und attraktives Ziel, das dich wirklich motiviert: Der erste Schritt ist, genau zu wissen, was du willst. Wenn Dein Leben bedeutungslos ist, hast du keinen überzeugenden Grund, dein Zeitmanagement zu verbessern.

Wenn die höheren Ebenen deines Lebens (Berufung, Sinn und Weltanschauung) in Ordnung sind, neigen die niedrigeren Ebenen dazu, sich selbst zu optimieren: Gewohnheiten, Praktiken und Aktivitäten.

Alles was Du weißt, denkst, fühlst und sagst sollte zusammen passen. Unaufgelöste Unsicherheiten sind Gift fürs Zeitmanagement.

Symptome von unklaren Überzeugungen sind Aufschieben, gemischte Gefühle, Lügen, Selbst-Sabotage, Angst vor Fehlschlägen, Frustration, Bedauern, Jammern und Depression.

Gib dich nicht mit unaufgelösten Konflikten zufrieden, wenn du Stimmigkeit erreichen kannst. Die Genauigkeit deiner Überzeugungen über die Realität wird deine Ergebnisse bestimmen.

Ein fernes Ziel kann kaum motivieren. Nur wenn der Weg motiviert, kommst Du voran. Jeder Schritt bringt dich weiter. Wähle einen Weg, den du gerne beschreitest.

Schreibe dein Ziel auf und mache dir Notizen zu möglichen Wegen und zu deinen Gefühlen. Schreibe Deine Fragen auf und beantworte sie. Arbeite immer wieder daran, damit du dir ganz klar bist.

Du wirst gewinnen, wenn du einen hohen Gewinn erzeugst

Wenn Du durch deine Arbeit, anderen Menschen einen klaren und großen Nutzen bringst, den sie sonst schwer finden können, sind dein Erfolg und dein Einkommen sicher.

Stürze dich mit ganzer Kraft auf Dein Ziel

Setze viel Zeit in möglichst großen Zeitblöcken für Dein Ziel ein: Möglichst ganze Tage oder Wochen.

Nofalls reicht auch eine Stunde täglich: Als kleiner Angestellter im Patentamt widmete sich Albert Einstein nach Feierabend täglich wenigstens eine Stunde seinen physikalischen Interessen.

Korrigiere Fehler

Halte nicht an früheren Entscheidungen fest, wenn sie sich als falsch herausstellen. Frage dich, ob du dich noch einmal so entscheiden würdest. Wenn nein, komm so schnell wie möglich davon los.

Wenn eine frühere Entscheidung keine Ergebnisse bringt, schmeiß sie um. Egal was du früher entschieden hast: Es ist irrelevant, wenn du es heute nicht nochmal so machen würdest.

Meide Ablenkungen

Sage zu allen Verpflichtungen "Nein", die nicht zu Deinem Ziel passen. Sage nur "Ja", wenn du es von ganzem Herzen sagen kannst.

Meide negative Leute, Dinge und Lebensumstände, die Dich ablenken oder runter ziehen: Mießmacher und Jammerlappen, Fernsehen, Alkohol und Zigaretten.

Schmeiß alles raus, was deine Zeit unnötig frisst. Nichts ist umsonst, wenn es Zeit kostet.

Vermeide Ablenkungen um jeden Preis und lasse dich nicht unterbrechen: Gehe nicht ans Telefon und schaue nicht ständig nach deinen Emails.

Suche Vorbilder und Förderer

Du siehst deine Zukunft an den Leuten mit denen Du die meiste Zeit verbringst.

Umgibt dich mit Menschen, die zu Deinem Ziel passen und die dir helfen, dein Ziel zu erreichen.

Am meisten Zeit spart man, wenn man direkt von den Meistern im Fach lernt.

Halte dich nicht an unnötige Konventionen

Nur weil alle etwas tun, ist es noch lange nicht sinnvoll. Denke darüber nach, was richtig ist und halte dich nicht an unnötige Konventionen.

Mache dir deine eigenen Spielregeln.

Probiere selbst aus was für dich funktioniert.

Sorge für Ausgleich, aber übertreibe nicht

Schlafe 7 bis 9 Stunden, esse gut und bewege dich regelmäßig.

Darüber hinaus, solltest du möglichst nicht mehrere Ziele an einem Tag zu verfolgen. Eine übermäßig ausgeglichene Lebensführung zerstört den Fokus. Arbeite lieber einen Tag 12 Stunden an einer Sache und am nächsten an einer anderen und nehme dir dann einen Tag frei.

Führe jeden Tag eine Agenda-Liste

Schreibe jeden Tag auf ein Blatt Papier, was du erledigen willst. Überlege dann, was am wichtigsten ist und erledige es sofort.

Wenn möglich, erledige eine Sache komplett. Anfangen und Umschalten kosten viel Zeit und Energie.

Erledige Kleinigkeiten sofort. Schreibe Aufgaben auf, die Dir zwischendurch einfallen.

Treffe kleine Entscheidungen sofort und große Entscheidungen gründlich, aber nie zögerlich.

Sei ausdauernd und flexibel

Sei flexibel und konzentriere dich auf deine Erfahrungen: Sei genau mit deinen Einstellungen und Zielen aber flexibel mit deinen Plänen und Handlungen.

Frage Dich immer wieder: Was kann ich jetzt tun und wie? Und mach es sofort!

Nutze freie Zeiten aber vermeide Multitasking

Psychologen haben herausgefunden, dass Multitasking bei anspruchsvollen Aufgaben nicht funktioniert. Diejenigen, die es freiwillig öfter praktizieren schneiden sogar schlechter ab, als diejenigen, die man dazu zwingen muss.

Multitasking funktioniert nur bei einfachen Tätigkeiten: Zum Beispiel kann man sich beim Essen unterhalten, lesen oder Fernsehen.

Passende Musik kann bei einfachen Tätigkeiten helfen. Bei anspruchsvollen Aufgaben stört Musik.

Nutze Wege und Wartezeiten, zu Beispiel zum Lesen oder Überfliegen von Büchern und Artikeln oder zum Lernen von Vokabeln.

Verbessere deine Werkzeuge, Gewohnheiten und Fähigkeiten

Sorge für einen schönen und praktischen Arbeitsplatz und gut funktionierende Werkzeuge und Geräte.

Countdown-Timer mit Dezimal-Tastatur
Timer >Amazon.de

Eigne dir Fähigkeiten an, die deine Arbeit erleichtern: Zum Beispiel 10-Finger-Tastschreiben, Kenntnisse der wichtigsten Computer-Anwendungen, Englisch-Kenntnisse.

Spare radikal viel Zeit

Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leben ein Kinderspiel.     Johann Wolfgang von Goethe

http://alfafox.info   © 16.07.2006   Andreas Leo Faulstich
Nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewährleistung.

Samsung Chromebook XE500C21-H02DE
Internet in 8 Sekunden
Akku für 8 Stunden
Chromebook
bei Amazon

Motorola Defy: wasserdichtes Handy mit Android-Betriebssystem
Google-Android-Handy
Intelligenz in der Hand

wasserdicht & kratzfest
Motorola Defy > Amazon

Mein Test: SEHR GUT

Zulley: Mein Buch vom guten Schlaf
Buch-Tipp bei Amazon.de

Buch: Yes! Andere überzeugen - 50 wissenschaftlich gesicherte Geheimrezepte
Buch-Tipp bei Amazon.de

Software: TippKönigin
10-Finger-Schreiben
spielend leicht lernen
Tipp-Königin
> Amazon

Mein Test: SEHR GUT

TFA Funk-Wecker
Funkuhr-WECKER mit
2 Weckzeiten-Anzeige

TFA bei Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

Casio Herrenarmbanduhr Solar-Funkuhr Casio G-Shock GW-M5600-1ER
immer sekunden-genau
Solar-Funkarmbanduhr
5 Wecker, wasserdicht,

Casio-Uhr bei Amazon.de

Casio Collection LA670WEGA-1EF Armband-Uhr
Timer, Wecker, Datum, StoppUhr > Amazon.de

Lichttherapie-Gerät Philips HF3319/01 Energy Light
Lichttherapie-Gerät gegen Winter-Müdigkeit und Winter-Depression
Energy Light > Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

test-Buch: Depressionen überwinden
Stiftung Warentest Buch
> Amazon.de

Casio Armband-Uhr Unisex
Wasserdicht und Wecker Casio-Uhr bei Amazon.de

Buch: Coach dich selbst
101 kleine Schritte
für Glück und Erfolg

Buch-Tipp bei Amazon.de

Wetter-Vorhersage-Station La Crosse WM5100
Funkuhr-Wetter: 4 Tage
WM 5100 bei Amazon.de

Stiftung-Warentest-Buch: Die Nebenbei-Diät: Schlank werden
Stiftung Warentest Buch
Mein Tipp bei Amazon.de

MAXFLASH Nano Mini-USB-Speicher-Stick
Mini-USB-Speicher-Stick
MAXFLASH > Amazon.de