Dr. Andreas Leo Faulstich © 28.11.2010

Weihnachtskaktus = Schlumbergera truncata

Weihnachtskaktus mit Blüte, pflegeleichte Zimmerpflanze © 2010 AlfaFox.info

Mein Weihnachtskaktus im Januar 2010: Zweige, Blätter und eine Blüte, © ALF

Der Weihnachtskaktus (Schlumbergera truncata), auch Zygokaktus genannt, ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze.

Schlumbergera erhält man im November und Dezember in Discountern, Baumärkten und Blumengeschäften. Meistens haben sie Blütenknospen, die allerdings dazu neigen, wieder abzufallen. Weihnachtskakteen werden in mehreren Blütenfarben angeboten (rot, rosa, orange, weiß oder gelb) und mit mehrfarbigen Blüten.

Der Weihnachtskaktus blüht im Winter, daher sein Name, und entwickelt eine üppige Blütenpracht. Bei Zimmertemperatur halten die einzelnen Blüten nur eine Woche, in kühler Umgebung länger. Aber es wachsen einige Wochen lang immer wieder neue Blüten aus den abgerundeten Spitzen der Blätter.

Die Blätter des Weihnachtskaktus sind 3-6cm lang und 1 bis 3cm breit und bilden Sprosse, indem an der runden Blattspitze ein bis zwei neue Blätter wachsen, manchmal auch mehr. So verzweigt er sich allmählich zu einem Busch, der 10 Zentimeter bis 1 Meter Durchmesser erreichen kann. Weil lange Sprosse nach unten hängen, eignet sich Schlumbergera gut als Ampelpflanze.

Der Weihnachtskaktus kann in Kakteenerde, Blumenerde oder Hydrokultur gehalten werden. Das Substrat sollte Sand oder feinen Kies enthalten.

In seiner Heimat, im östlichen Brasilien lebt er epiphytisch auf anderen Pflanzen, zum Beispiel in Astgabeln.

Er mag helle, eher kühle Standorte ohne Mittagsonne.

Während der Wachstumszeit im Frühjahr, Sommer und Herbst darf Schlumbergera öfter mäßig gegossen werden. Staunässe ist zu vermeiden. Er sollte nie im Wasser stehen und die Oberfläche des Kultursubstats sollte zwischendurch trocken werden. Um Wurzelfäule zu vermeiden, darf im Untersetzer oder Übertopf kein Wasser stehen bleiben. Wenn die Erde ausgetrocknet ist oder die Blätter der Pflanze etwas schlaffer werden sollte wieder gegossen werden. Im Sommerhalbjahr soll man etwa einmal im Monat düngen, aber nicht so viel wie bei anderen Pflanzen, die schneller wachsen.

Damit der Weihnachtskaktus im Winter blüht, wird ab September nicht mehr gedüngt. Man hält ihn dann fast trocken und stellt ihn an einen kühleren hellen Platz, gut sind ca 15°C zum Beispiel an einem Nordfenster. Wenn die Blütenknospen etwa 1cm lang sind, darf man wieder etwas mehr gießen und kann den Kaktus wieder an einen wärmeren Standort bringen. Wenn die Blüten schon voll entwickelt sind, sollte man den Standort nicht mehr ändern, weil sonst alle Blüten abfallen können. Im Treppenhaus an einem Fenster ohne Mittagsonne bei 10 bis 15°C blüht er besonders lange. Nach der Blütezeit hält man die Pflanze wieder trockener bis neue Blätter wachsen.

Ich halte meine Schlumbergera in Hydrokultur: Den Wasserstand halte ich sehr niedrig, kleiner als 1cm. Der Wassertandsanzeiger steht auf Minimum und steigt nur, wenn ich den Topf zum Anzeiger hin schräg halte. Wenn der Anzeiger sich dabei nicht bewegt oder die Blätter aus Wassermangel schlaffer werden, gieße ich gerade so viel Wasser, dass sich der Wasserstandsanzeiger ein wenig bewegt.

Zur Vermehrung mache ich einen Ableger, indem ich einen ganzen Zweig mit mehreren grünen Blättern an einer Blattwurzel von der Mutterpflanze abkneife. Diesen Steckling pflanze ich direkt in Hydrokultur. Bis er Wurzeln kriegt halte ich ihn feucht, indem ich alle paar Tage ein wenig Wasser direkt beim Ableger-Zweig auf die Kultur-Oberfläche gieße. Man kann auch gleich mehrere Zweige in einen Topf setzen, damit sich schneller eine üppige Pflanze bildet. Zweige wurzeln auch in einer Wasserschale ohne Substrat.

Auch einzelne ausgereifte grüne nicht-holzige Blätter kann man als Stecklinge vermehren. Schnittstellen sollten zunächst trocknen. In feuchter Erde oder Hydrokultur bilden sie Wurzeln.

Internet-Links

War das Wetter schön, war der Urlaub schön.
War das Wetter schlecht, kam ich auch zurecht.
  Sprichwort

http://alfafox.info   © 28.11.2010   Andreas Leo Faulstich
Nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewährleistung.

Samsung Chromebook XE500C21-H02DE
Internet in 8 Sekunden
Akku für 8 Stunden
Chromebook
bei Amazon

Prof. Schmidt′s Nasenspülset JALA-NETI: Kanne und Messlöffel
Nasenspülungen gegen Schnupfen und Allergie

Mein Test: SEHR GUT

Quadrilla Twist Murmelbahn
Quadrilla Murmelbahn
Twist bei Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

Okarina Mini Trainer: Musikinstrument mit Spielanleitung
Kinderleicht Musizieren:
Okarina
> Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

Wetter-Vorhersage-Station La Crosse WM5100
Funkuhr-Wetter: 4 Tage
WM 5100 bei Amazon.de

Zulley: Mein Buch vom guten Schlaf
Buch-Tipp bei Amazon.de

TFA Funk-Wecker
Funkuhr-WECKER mit
2 Weckzeiten-Anzeige

TFA bei Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

Lichttherapie-Gerät Philips HF3319/01 Energy Light
Lichttherapie-Gerät gegen Winter-Müdigkeit und Winter-Depression
Energy Light > Amazon.de

Mein Test: SEHR GUT

Buch: Prof. Jörg Spitz: Vitamin D
Prof. Dr. med. Jörg Spitz
Buch-Tipp bei Amazon.de

Casio Herrenarmbanduhr Solar-Funkuhr Casio G-Shock GW-M5600-1ER
immer sekunden-genau
Solar-Funkarmbanduhr
5 Wecker, wasserdicht,

Casio-Uhr bei Amazon.de

Kuenen Taschen-Mikroskop und Feld-Mikroskop 20fach bis 40fach
gutes Taschen-Mikroskop 20x bis 40x, LED, ca 10€
Zoom-Mikroskop > Amazon

Mein Test: SEHR GUT